Zurück
Vor

Pascal Cziborra: KZ Mockethal-Zatzschke

Hersteller Lorbeer Verlag

Artikel-Nr.: 978-3-938969-40-3

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit max. 5 Werktage*

19,95 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Pascal Cziborra: KZ Mockethal-Zatzschke"

  • Format 13,5 x 21,5 cm
  • Umfang 140 Seiten
  • ISBN 9783938969403
  • Ausstattung Softcover

Unter der Tarnbezeichnung Dachs VII sollte 1945 in Pirna eine unterirdische Produktionsanlage zur Treibstoffgewinnung entstehen. Ab Januar wurde dazu zwischen Mockethal und Zatzschke ein Barackenlager errichtet, in dem anfangs ein Baukommando von 100 Häftlingen aus dem KZ Flossenbürg eingesetzt wurde. Nach der Bombardierung Dresdens im Februar diente das unfertige Barackenlager als provisorisches Ausweich- und Evakuierungslager für Hunderte KZ-Häftlinge, darunter auch Juden, aus Dresden. An die Todesopfer des Lagers erinnert u.a. ein Gedenkstein auf dem Friedhof in Lohmen.
Pascal Cziborra hat Dokumente gesichtet und analysiert und die Geschichte des KZ Außenlagers Mockethal-Zatzschke und das Schicksal seiner Häftlinge detailliert recherchiert und in diesem Buch zugänglich gemacht.

 

Weiterführende Links zu "Pascal Cziborra: KZ Mockethal-Zatzschke"

Weitere Artikel von Lorbeer Verlag
 
 
 
 

Zuletzt angesehen