Zurück
Vor

Ann-Helena Schlüter: Flügelworte

Hersteller Lorbeer Verlag

Artikel-Nr.: 978-3-938969-25-0

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit max. 5 Werktage*

12,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Ann-Helena Schlüter: Flügelworte"

  • Format 13,5 x 21,5 cm
  • Umfang 164 Seiten
  • ISBN 9783938969250
  • Ausstattung Softcover

PianoLyrik op. 1

 

Gedichte über Musik, Klavier, das Leben und die Liebe

 

Klaviermusik und Lyrik sind für die deutsch-schwedische Autorin, Konzertpianistin, Komponistin und Musikwissenschaftlerin ein Lebenselixier. Hier und in ihrer Malerei kann die begabte Würzburgerin ihre Virtuosität frei entfalten. Ihr musikalisches, künstlerisches und literarisches Können und Talent wurde bereits mehrfach prämiert und ausgezeichnet. Als Stipendiatin und Dozentin war Ann-Helena Schlüter u.a. an den Musikhochschulen Köln, Würzburg und Detmold, sowie an der Arizona State University Phoenix tätig. Auf ihren Konzertreisen durch Europa und die verschiedensten anderen Erdteile entstand ihre Lyrik überwiegend am Piano, dessen Klänge und Töne zu Flügelworten inspirierte. Ihre feinfühligen Wortkompositionen wurden nun erstmals in einem Gedichtband vereint.

 

"Wie selten und schön, dass Kunst so ganzheitlich gelebt ist wie bei Ann-Helena Schlüter — zwischen Flügel, Feder und Stimme; zwischen Klassik, Improvisation, Jazz und Lyrik; zwischen Konzertieren und Verkündigen; wobei das „zwischen“ gerade kein Zwischen, sondern ein Zusammenführen ist. Sätze wachsen über sich, über sie hinaus in andere hinein, um dort anzurühren, oder, wie die Künstlerin sagt, aufzuplatzen, aufzublühen, sich zu entfalten.
Möge ihrer Kunst dies weiter geschenkt sein."

 

Prof. Peter Lampe Universität Heidelberg

 

 

 

Weiterführende Links zu "Ann-Helena Schlüter: Flügelworte"

Weitere Artikel von Lorbeer Verlag
 
 
 
 

Zuletzt angesehen