Zurück
Vor

Pascal Cziborra: KZ Mehltheuer

Hersteller Lorbeer Verlag

Artikel-Nr.: 978-3-938969-17-5

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit max. 5 Werktage*

19,95 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Pascal Cziborra: KZ Mehltheuer"

  • Format 13,5 x 21,5 cm
  • Umfang 148 Seiten
  • ISBN 9783938969175
  • Ausstattung Softcover

In einem Verlagerungsbetrieb der Vogtländischen Maschinenfabrik AG kamen seit Dezember 1944 jüdische KZ Häftlinge zum Einsatz. Die ca. 350 Zwangsarbeiterinnen hatten die Konzentrationslager Auschwitz und Bergen-Belsen durchlaufen und wurden auf dem Firmengelände der Tüll- und Gardinenfabrik in Mehltheuer bei Plauen untergebracht und in der deutschen Rüstungsindustrie beschäftigt. Im April 1945 wurden die Frauen und Mädchen durch einen Lagerführer vor einem Todesmarsch bewahrt und durften in Mehltheuer bleiben. Die Überlebenden wurden schließlich von den amerikanischen Befreiern zur Erholung nach Rentzschmühle umquartiert. Pascal Cziborra hat die Schicksale der ehemaligen Häftlinge recherchiert und schildert detailliert die Geschichte des Außenlagers des KZ Flossenbürg. Diverse Fotos ergänzen die empfehlenswerte Dokumentation.

 

 

Weiterführende Links zu "Pascal Cziborra: KZ Mehltheuer"

Weitere Artikel von Lorbeer Verlag
 
 
KZ Flossenbürg - Gedenkbuch der...

23,95 € *

Jutta Gornik: Schön war's

Inhalt: (0,00 € * / 1.000 )

8,90 € *

Pascal Cziborra: KZ-Autobiografien

13,95 € *

 
 

Zuletzt angesehen