Zurück
Vor

Pascal Cziborra: Frauen im KZ

Hersteller Lorbeer Verlag

Artikel-Nr.: 978-3-938969-10-6

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit max. 5 Werktage*

29,95 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Pascal Cziborra: Frauen im KZ"

  • Format 17 x 22 cm
  • Umfang 460 Seiten
  • ISBN 9783938969106
  • Ausstattung Softcover

Möglichkeiten und Grenzen der historischen Forschung am Beispiel des KZ Flossenbürg und seiner Außenlager

Das konkrete Schicksal von mehr als 16.000 weiblichen KZ-Häftlingen und ihrer über 500 SS-Aufseherinnen wird in der vorliegenden Studie von Pascal Cziborra zum Forschungsgegenstand erklärt. Mittels intensiver globaler Recherchen sammelte der Autor zahlreiche Daten und Zeugnisse und analysiert mit Hilfe seiner vielseitigen Bild- und Textquellen die Geschichte der Außenlager in Chemnitz, Dresden, Freiberg, Graslitz, Gundelsdorf, Hainichen, Helmbrechts, Hertine, Holleischen, Leitmeritz, Mehltheuer, Mittweida, Neu Rohlau, Nürnberg, Oederan, Plauen, Rochlitz, Venusberg, Wilischthal, Wolkenburg, Zschopau und Zwodau. Dort hatten die Frauen Zwangsarbeit für die deutsche Rüstungsindustrie zu verrichten. Mindestens 8200 Häftlinge hatten neben Flossenbürg auch das KZ Auschwitz Birkenau und etwa 6600 Frauen das Konzentrationslager Ravensbrück durchlaufen.

 

Weiterführende Links zu "Pascal Cziborra: Frauen im KZ"

Weitere Artikel von Lorbeer Verlag
 
 
 
 

Zuletzt angesehen